Startseite

Die RdB Real Estate ist eine Mitte der 80er Jahre entstandene Investitionsgesellschaft. Der Gründer, Rolf de Boer ist bis heute Hauptgeschäftsführer und einziger Anteilseigner.

Sich an den Entwicklungen im Immobilensektor orientierend, wurden in den Anfangsjahren ausschließlich Neubauten, vornehmlich Betriebsgebäude zur Vermietung erstellt. Mit dem Mauerfall zwischen Ost – und Westdeutschland wurden unsere Aktivitäten zum größten Teil nach Deutschland verlegt, vor allem in den 90er Jahren wurde viel in Berlin investiert, eine immer noch wachsende und sehr interessante Hauptstadt.

Durch die stets wachsende Nachfrage an Mietwohnungen und einem ökonomischen Anstieg in Deutschland, haben wir uns in 2005 dazu entschieden, großflächig in Wohnanlagen in Nordrhein Westfalen zu investieren, vornehmlich in den Städten, Essen, Mülheim, Duisburg, Gelsenkirchen, Bochum und Dortmund. Wir kaufen Gebäude für den Eigenbestand, renovieren, erneuern und optimalisieren die Verwaltung, sodass die Mieter langfristig sorglos von ihrem Wohnraum genießen können.

Unser Hauptsitz befindet sich in Essen in einem modernen Bürogebäude mit angrenzendem Materiallager und Werkstatt. Sowohl in Berlin als auch in Koekange/Niederlande stehen Mitarbeiter vor Ort den Mietern bei allen Fragen und Anliegen zur Verfügung.

RdB Real Estate

Newsarchiv Newsarchiv

  • RdB Real Estate verwirft die „LTS Schule “ in Meppel.

    RdB Real Estate verwirft die „LTS Schule “ in Meppel.

    2019-06-28

    Wir sind stolz bekannt zu geben, dass wir dieses wunderschöne monumentale Objekt transformieren dürfen. Es begann vor 9 Monaten mit einer Idee und haben wir anschließend in Zusammenarbeit mit Studio voor Bouwkunst (Design und Entwurf) einen Plan geschrieben und erhielten wir letzte Woche die Nachricht, dass es an uns verliehen wurde. Wir freuen uns sehr das wir aus in Total 4 Bewerbern gewählt wurden!

    Plan:
    In dieser (monumentalen) historischen Schule will RdB Real Estate 32 hochwertige Wohnungen (± 60 m² bis ± 90 m²) und 12 hochwertige Büroeinheiten von 30 m2 realisieren. Die 32 modernen Wohn-Lofts und 12 hochwertigen Büroeinheiten werden an diesem wunderschönen Ort im Provinzdenkmal von hoher Qualität und schlüsselfertig geliefert. Ein ökologischer Innenhof soll zudem einen dynamischen Treffpunkt für Bewohner und Anwohner schaffen. Unsere Vision ist es, dieses Objekt in Kombination mit dem monumentalen und historischen Hintergrund so grün und nachhaltig wie möglich zu gestalten. Als Anhang ein Eindruck der Atmosphäre zur visuellen Untermauerung des Plans.

    Dieser Eindruck von dem Design und Entwurf ist jedoch nicht endgültig und wir freuen uns um zusammen mit der Gemeinde Meppel diesen Plan zu gestalten und zu konkretisieren

  • RdB Real Estate erwirbt „Das Jahreshaus“ in Bautzen

    RdB Real Estate erwirbt „Das Jahreshaus“ in Bautzen

    2019-04-08

    Im Immobiliensektor ist ein starkes Netzwerk sehr wichtig. Deshalb traten Rolf de Boer und sein Sohn Raphael Sparenberg von RdB Real Estate ebenso wie Paul van de Vecht und sein Partner Martijn Zwiers von Brivec im Jahr 2018 zu Sociëteit Vastgoed, einer Immobilienplattform für Entscheidungsträger der Branche. Mit dieser Einführung wurde kürzlich ein Geschäftsvorgang realisiert, der Erwerb des "Das Jahreshaus" in Bautzen durch die RdB Real Estate.

    RdB Real Estate ist eine von Rolf de Boer gegründete Investmentgesellschaft, die in ganz Deutschland in Wohnanlagen investiert, darunter in den Städten Berlin, Essen, Mülheim, Duisburg, Gelsenkirchen, Bochum, Chemnitz, Magdeburg, Detmold, Braunschweig und Dortmund. In den Niederlanden besteht das Portfolio aus Wohn- und Gewerbeimmobilien in Städten wie: Rijswijk, Emmeloord, Meppel, Zwolle und Geesbrug.

    Brivec ist ein leidenschaftlicher Entwickler und Investor mit einer starken Präferenz für langfristige Investitionen mit einem hohen Qualitätsniveau. Er arbeitet von einem wunderschönen monumentalen Gebäude in Nunspeet aus.

Direkt Kontakt